Viele Grafiker, Texter, Webdesigner aber auch Künstler kennen die Frage: „Ich habe gerade kein Budget – wie wärs, Sie machen diesen Job umsonst und wenn der mir gefällt, dann kommen noch Folgejobs und die bezahle ich dann …“
Auch der Satz „das ist doch Werbung für Sie“ fällt immer wieder gerne.

Leider ist so eine Haltung inzwischen so weit verbreitet, dass anscheinend Kunden immer wieder mit damit durchkommen.

Wie absurd solche Fragen eigentlich sind, zeigt dieser kleine Film. Er zeigt was passiert, wenn man Dienstleistern aus nicht-kreativen Berufen solche Vorschläge macht: